Sterbefall

Dekoration - Werren Bestattungsinstitut - Uetendorf

Erste Massnahmen bei einem Todesfall

  • Bei einem Todesfall im häuslichen Bereich benachrichtigen Sie bitte den Hausarzt oder den ärztlichen Notfalldienst. Der Arzt wird nach eingehender Untersuchung den Tod feststellen und eine entsprechende Bescheinigung ausstellen. Liegt diese vor, dürfen wir die Überführung und entsprechende Versorgungen vornehmen. Alle Schritte vor und nach der Überführung vom Sterbeort sowie einen Termin zu einem Beratungsgespräch können Sie direkt telefonisch zu jeder Tages- und Nachtzeit mit uns vereinbaren.

    Telefon: 033 345 18 40                         Checkliste zum Download  Was ist zu tun?
  • Bei einem Todesfall in einer öffentlichen Einrichtung wie z.B. einem Krankenhaus, Seniorenheim oder Hospiz kümmert sich das Pflege- und Fachpersonal um alle erforderlichen Schritte zur Ausstellung der Todesbescheinigung. Rufen Sie uns in dem Fall an, um einen Überführungs- und Beratungstermin zu vereinbaren.
  • Bei einem Unfallgeschehen oder einer unklaren Todesursache übernimmt in der Regel die Polizei zunächst alle Formalitäten rund um Abholung und Bergung eines Verstorbenen. Die ermittelnde Staatsanwaltschaft stellt dann eine Freigabebescheinigung zur Bestattung aus. In diesem Fall ist es sinnvoll, uns trotzdem direkt nach der Todesfeststellung zu informieren, um die Zwischenzeit zur Vorbereitung der Bestattung zu nutzen.

Welche Papiere und Unterlagen werden benötigt?


Folgende Dokumente werden für die Erledigung der standesamtlichen und bestattungsamtlichen Formalitäten benötigt:

  • Geburtsurkunde (bei Ledigen)
  • Familienbüchlein
  • Vom Arzt ausgestellte Todesbescheinigung (bei einem Sterbefall zu Hause)
  • Aufenthalts- oder Niederlassungsbewilligung
  • Bei Personen mit Wohnsitz im Ausland benötigen wir Pass und Geburtsschein

Werren Bestattungen – unsere Unterstützung:

  • Erstgespräch zur Organisation
  • Beratung zur Wahl der Bestattungsart (Erdbestattung oder Kremation)
  • Überführungen im In- und Ausland
  • Einkleiden und Einbetten
  • Organisation und Erledigung sämtlicher Formalitäten
  • Blumenschmuck für die Beerdigung
  • Ein persönlicher Bestatter ist Ihr Ansprechpartner und Vertrauter